Hunde und Katzen - Haltung in Zoohandlung verboten! Lies bitte und sag Deine Meinung

meinung_gefragt
Deine Meinung ist gefragt!?

Ich klickte den Link in der mir zugesandten Mail an und landete hier. Die auftauchenden Popups umging ich natürlich und auch von den eingebauten Comic-Videos lies ich mich nicht ablenken.

Der Artikel selbst interessierte mich ja, auch wenn dieser recht kurz gehalten war.


Was ich persönlich eigentlich im wesentlichen dem Artikel entnehmen konnte:

Der Verfasser des Artikel freut sich wohl darüber, das nun in Österreich keine Tiere mehr innerhalb der Zoohandlungen gehalten werden dürfen. Dies hinsichtlich Hunde und Katzen!

Vielmehr werden diese nun über sogenannte Pflegestellen dann untergebracht. -gruebel- Verstehe ich das hier an dieser Stelle richtig?


Ich grübel nun deshalb, da ich mir gerade versuche vor Augen zu halten, wie verzweifelt die Tierheime all-überall versuchen Pflegestellen und ein neues Zuhause zu finden für ihre Schützlinge und nun kommen noch, zumindest in Österreich, die Zoohandlungen hinzu, die ebenfalls "Pflegestellen" für ihre 'Verkaufstiere' suchen! Laut Text im Artikel sollen sich über diese Gesetzes-Änderung die Tierschützer freuen.


Mal ganz abgesehen davon, das die armen Tiere in den Zoohandlungen eh schon arm genug dran sind in den viel zu kleinen Käfigen... was bitte schön ändert sich denn nun für die Tierwelt (insgesamt gesehen) ins Positive??? Oder habe ich hier irgend etwas nicht richtig verstanden/gelesen???


Ich bin gespannt auf Deine/Eure Meinung zu diesem Thema...


Apropo - wenn schon eine Gesetzes-Änderung zugunsten des Tiers = dann doch bitte in der Richtung:

- vernünftige Haltung und Unterbringung

- Befähigungsnachweis

- mit entsprechendem Nachweis und bei Hunden auch hinsichtlich Auslauf

... was ja automatisch bedeuten würde: Zoohandlung nur noch mit entsprechendem Grundstück :-) sofern man Hunde und/oder Katzen verkaufen/anbieten möchte!


Grins, es kann sich zwar jeder ein Auto kaufen, aber fahren dar ja auch nur, wer den entsprechenden Nachweis mit sich führt... Ich weiß, der Vergleich hinkt, aber ich denke, jeder wird verstehen was ich damit meine.

    Kommentare