Bayern/Igensdorf - HILFE GESUCHT! Peta setzt Belohnung aus !

Tierschutz-Hinweis
Tierschutz-Hinweis

Am Dienstag, 25. Oktober, hatte ein Hund unweit des Igensdorfer Planetenweges mutmaßlich einen Giftköder gefressen. Das Tier musste kurz darauf eingeschläfert werden. Die Tierschutzorganisation Peta will nun die Suche nach dem Täter unterstützen.


Für die konkreten Informationen und Details lies bitte diesen Artikel und wenn Du helfen möchtest, dann bitte

den Artikel weiter TEILEN! Je mehr Menschen davon wissen, desto höher die Chance auf Aufklärung!


Danke!


eingefügt von Uwe am 02.10.2018

    Comments