TTww2 / Partnersuche im Tierbereich - Wofür soll denn das eigentlich gut sein?

TierTerminDE Partner-Suche
TierTerminDE Partner-Suche

WIE soll ich wissen, was Eure Meinung zu dem Thema ist? Irgendwie nicht ganz so einfach :-) Aber gut, ich versuche einfach einmal durch Wiedergabe meiner Gedanken für etwas mehr Aufklärung zu sorgen.


Wieso ich diesen Bereich der "Partnersuche" in diesem "Tier-Portal" eingefügt habe?

Ich persönlich denke einfach, das recht viele Menschen allein mit ihrem Haustier in ihrer Wohnung sind und das für leider viel zu viele Stunden ohne jemanden sonst um sich herum! Sie haben also vielleicht nur sich und ihr Haustier!? Meiner Meinung nach würden sich diese Menschen sicher sehr über einen Kontakt zu jemanden freuen, der zumindest ein Interesse teilt und das wäre = die Liebe zur gleichen Tierart!

So hätte man schon mal einen gemeinsamen Gesprächspunkt und da wir ja nun mal alle ein gemeinsames Medium teilen = das Internet, so hat man die Möglichkeit zur Verbindung um miteinander ins Gespräch kommen zu können OHNE das man Telefon-Nummer und/oder Adresse verraten müsste!

Man kann / könnte also absolut anonym bleiben und trotzdem einen oder mehrere neue Kontakte knüpfen :-) und REDEN, nicht nur tippen, bzw. "Daumen hoch" und "Bildchen-Tausch" betreiben!


Aber es geht nicht nur um den SINGLE, der allein lebt. Natürlich geht es auch um die, die vielleicht NICHT allein leben und trotzdem "einsame Stunden" sehr gern in "virtueller Gesellschaft" verbringen würden!

Es gibt so viele Gründe, warum jemand allein sein könnte, obwohl er in einer Partnerschaft lebt - sei es durch berufliche Auswirkungen, oder was auch immer.


Dann kommen natürlich noch folgende Motive hinzu eine "Partnersuche" im Tier-Bereich hinzu zu fügen:


- Du bist durch Unfall zeitweise "außer Gefecht" und brauchst jemanden zum Gassi gehen. Warum erst jemanden im letzten Moment kennen lernen? Vielleicht hat man ja schon jemanden zuvor durch das gemeinsame Interesse in der "Partnersuche" kennengelernt, weil nette Gespräche usw. haben schon für ein wenig mehr gesorgt.


- Für den nächsten Urlaub im kommenden Jahr wird eine Unterkunft für einen entsprechenden Zeitraum gesucht. Auch dafür sollte ja schon vorher das entsprechende Vertrauen "eingeleitet" werden.


Sicherlich fallen jetzt noch viele weitere Beispiele ein!? Ach ja, ganz wichtig ist mir noch zu erwähnen: Es gibt immer mehr Menschen die in einer Mietwohnung leben und kein Tier halten dürfen auf Dauer! Unter diesen Menschen sind aber recht viele, die gern Kontakt zu Menschen hätten, bei denen sie eine Art "Tier-Sitting-Stundenweise" übernehmen würden - warum nicht? So etwas geht natürlich auch nur, wenn man sich zumindest etwas "beschnuppert" hat - oder?


OK, ich denke mal Euch fällt sicher noch viel mehr ein als mir! Beste Grüße, Euer Uwe :-)


HIER GEHT ES NUN ZUR KONTAKT-SUCHE OHNE REGISTRIERUNG

(also auch für (noch) nicht registrierte User nutzbar)


:-)

    Kommentare