Empfohlen WAIBLINGEN (Baden-Württemberg) - Tierschutz-Aktion vom Tierschutzverein Waiblingen und Umgebung

Bundesland Baden-Württemberg Bundesland Baden-Württemberg


media.media.95388121-6b86-46ed-9d06-0d9666f5be76.original1024.jpg

Nachwuchs bekommen sie mehrmals pro Jahr – bis zu acht Junge pro Wurf. Foto: Pixabay/CC0ß Public Domain


Waiblingen. Im Raum Waiblingen gibt es zu viele freilaufende Katzen, die unter Hunger, Krankheiten und Flöhen zu leiden haben, schreibt der Tierschutzverein Waiblingen und Umgebung. Um das Wachstum dieser Population einzudämmen, ruft er zu einer Kastrationsaktion auf. Wer sein Haustier zwischen 15. Oktober und 30. November kastrieren lässt, bekommt einen Zuschuss


Um den kompletten Artikel zu lesen = bitte FOTO anklicken!


:-)


Die Aktion wird durchgeführt vom

tierschutzverein-waiblingen.de


Termin-Infos eingetragen von Uwe am 10.10.2018

:-)

Kommentare